Cachify 2.1.1 veröffentlicht

2 Wochen nach dem letzten Update stelle ich eine weitere Aktualisierung bereit. Die aktuelle Fassung des Caching-Plugins für WordPress beinhaltet einen weiteren Filter (cachify_skip_cache) für die Steuerung der Cache-Bildung pro Blogseite. So können bestimmte Seiten oder gar Bereiche vom Caching ausgeschlossen werden. Ein Snippet verdeutlicht die Nutzung des Hooks.

Da die Anzahl der MP6 Plugin-Nutzer wächst, habe ich die Unterstützung für das Layout-Plugin eingeführt. Das Icon „Cache leeren“ in der Adminleiste ist nun wieder da. Matthias Pabst hat mich dazu gezwungen. 😉

Das Update ist wie immer über den WordPress-Administrationsbereich zu beziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.